Zum Hauptinhalt



Die Selbstkenntnisstiftung ™44tage wurde im Jahr 2021 von einer Gruppe von Interessierten an persischer Kultur und Literatur gegründet, basierend auf den Lehren und Richtlinien von Sam Aziz in der Stadt Hahnstätten, Deutschland.


Sam Aziz, der Begründer der ganzheitlichen Sichtweise des Menschen und spiritueller-Bani Adam Führer, sind die Führer einer spirituellen Schule mit diesem Namen. In dieser Perspektive wird das gesamte Sein und Nichtsein als eine einzige Existenz betrachtet, in der alle Wesen die Möglichkeit des Seins erleben und aufgrund einer Kombination aus Determinismus und freiem Willen in verschiedenen Welten innerhalb dieses Seins eintreten oder austreten.


Kurz gesagt, der Mensch ist wie andere gegenwärtige Wesen in dieser Dimension eingetreten, und sein wahres Wesen übersteigt diese Dimension und ihren Inhalt, den man als "Selbst" bezeichnen kann. Das Eintreten des "Selbst" in dieser Dimension wird in einem Bereich der Unbekanntheit namens Potenzial möglich, der als sein Existenzbereich betrachtet wird und seine verschiedenen Manifestationen wie Körper, Geist, und Emotionen in sich enthält.


Nach der Sichtweise von Sam Aziz ist das, was ein Mensch braucht, um die angenehme Erfahrung des Lebens zu erlangen, das Gleichgewicht dieses Potenzials, und dieses Gleichgewicht wird nur dann erreicht, wenn der Mensch den Unterschied zwischen seinem Selbst und seinen Manifestationen erkennt und nicht annimmt, was ihm gehört.


Es stehen verschiedene Bücher über Selbstkenntnis in verschiedenen Sprachen von ihnen zur Verfügung.


Um das Buch "Adamual 1" in Deutsch, Englisch oder Spanisch zu kaufen, folgen Sie den folgenden Links:

Adamual 1 auf Deutsch

Adamual 1 auf Englisch

Adamual 1 auf Spanisch

In den letzten Jahren wurden verschiedene Lehrer und Mentoren von Sam Aziz ausgebildet, von denen einige jetzt als Mentoren an der 44tage-Stiftung tätig sind. Der Hauptsitz dieser Stiftung befindet sich in Hanstedt, Deutschland, und ein Team erfahrener Mentoren und Lehrer im Bereich Selbstkenntnis hat sich mit einem gemeinsamen Ziel versammelt: den Menschen zu helfen zu verstehen, wer sie nicht sind, damit sie verstehen können, wer sie sind. Die Stiftung glaubt, dass Selbstkenntnis der Weg aus den Leiden der Menschheit und die Erreichung eines nachhaltigen inneren und äußeren Friedens ist.


In der Welt von 44 entdecken Sie das Leben neu.


Die Welt von 44 ist ein virtueller Ort, an dem die Dienste der Stiftung ™44tage den Bewohnern zur Verfügung gestellt werden.


Diese Dienste helfen den Bewohnern, Veränderungen von dem Punkt aus zu initiieren, an dem sie sich befinden, und durch die Harmonisierung ihres Lebens und die Verbesserung seiner Qualität näher an die beste Version ihres authentischen und ausgewogenen Selbst heranzukommen.


Die 44tage-Stiftung begleitet Sie mit Selbstkenntniskursen, Entwicklung von Fähigkeiten und individuellen und Gruppenberatungssitzungen, um mit der Hilfe von Mentoren und Unterstützern in eine geheimnisvolle und faszinierende Welt namens 44 zu treten und das Gleichgewicht auf physischer, mentaler und emotionaler Ebene herzustellen, damit Sie schließlich näher an die beste Version Ihrer selbst heranreichen können.


In verschiedenen Kursen der Welt von 44 werden Sie durch praktische Übungen, schrittweise und geleitete Schritte ein richtiges Verständnis davon erlangen, wie Phänomene funktionieren. Diese Erkenntnis führt zur Entdeckung großer Geheimnisse über den Menschen und das Universum, die Ihre Welt für immer verändern werden.


Wahrhaftig, reich und angenehm!


Durch den Aufenthalt in der Welt von 44 profitieren Sie nicht nur von Fortschritten in der Selbstkenntnis, sondern auch von den Vorteilen des Lebens in dieser Welt.